Impfschaden

Homöopathie für Katzen
mit Impfreaktionen

Eine Impfreaktion, ein Impfschaden, kann sehr gut mit der Homöopathie wieder ausgeheilt werden; vorausgesetzt, es wird das richtige homöopathische Mittel gegeben.

Leider kommt dies immer wieder vor – eine Impfung ruft Beschwerden bei der Katze hervor.

Die Symptome, Auffälligkeiten, Beschwerden können diverser Natur sein, wie u.a.:

Ist die Katze krank, ist eine meiner Nachfragen zuerst immer, ob und wann sie evtl. das letzte Mail geimpft wurde. Stehen Impfung und Beginn der Beschwerden in direktem zeitlichen Zusammenhang, ist eine Impfreaktion sehr wahrscheinlich.

Daß ich bei einer Impfreaktion von weiteren Impfungen abrate, versteht sich von selber…

Wenn ich Ihre Katze individuell und ganzheitlich berate, beginne ich auch hier mit einem umfangreichen Fragebogen, sodaß ich wirklich alles über Ihre Katze erfahre und ich ein gutes Gesamtbild erhalte. Vor allem aber überprüfe ich, ob es sich tatsächlich um eine Impfreaktion handelt. Denn natürlich kann es theoretisch auch andere mögliche Ursachen geben, wenn nicht alles hinterfragt wurde. 

Anschließend gebe ich Ihnen die mögliche Ursache aus meiner Sicht durch, bestätige ggf. die Impfreaktion. Ich empfehle auf jeden Fall das persönliche homöopathische Konstitutionsmittel Ihrer Katze, gehe homöopathisch ferner weiter genau auf die jeweiligen Beschwerden ein, die sich bei Ihrer Katze, ausgelöst durch die Impfung, äußern.


Lesen Sie gerne dieses Beispiel aus meinen Beratungen:

Katze Hexe: auffällig verändertes Verhalten nach Impfung


Ganzheitliche Homöopathie für Katzen mit ImpfschadenSie vermuten einen Impfschaden bei Ihrer Katze und sind an einer individuellen katzenhomöopathischen Beratung interessiert?

Schildern Sie mir gerne ein wenig über Ihre Katze und ihre Beschwerden, damit ich alles ein wenig einschätzen und Ihnen meine Möglichkeiten und die der Homöopathie aufzeigen kann.

Profitieren Sie und Ihre Katze von meinen langjährigen Erfahrungen und Kenntnissen; ich berate Katzen per E-Mail weltweit seit 2001 ganzheitlich mit der Homöopathie.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht per E-Mail.

…oder per Kontaktformular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Name der Katze(n)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Katzenproblem

Ihre Nachricht