Monatelanger Durchfall weg durch Homöopathie

Der 17jährige Kater wurde mir von seinem Menschen vorgestellt, weil er seit über einem Jahr unter ständigem, massivem Durchfall litt. Phasenweise ging es ihm so schlecht, daß er nicht nur den starken Durchfall hatte, sondern auch kaum bzw. gar nicht fraß.

 

In dieser Zeit wurde der Kater vom Tierarzt mit diversen Medikamenten behandelt. Anfangs gab es immer eine Wurmkur und Antibiotika, später wieder und wieder ein Cortisondepot. Sobald das Cortisondepot „durch“ war, traten die Symptome wieder auf. Der Kater bekam wieder seinen extremen Durchfall, fraß so gut wie nichts, schlief sehr viel, es ging ihm jeweils sichtbar schlecht.

 

Da sich nun wieder ein Cortison-Depotende abzeichnete und seine Halterin bewußt wurde, daß es immer so weiter gehen würde, hat sie sich an mich gewandt.

 

Ich machte eine individuelle Anamnese für den Kater und erfuhr, daß er zusätzlich früher sehr oft Antibiotika erhalten hatte, da er damals zu Struvitsteinen neigte. Als der Durchfall extrem begann, hatte er ferner ein Futter erhalten, ein Trockenfutter, das die Katzen nicht vertragen hatten. Ihre andere Katze verstarb leider, und es ist nicht auszuschließen, daß das Futter die Ursache war, denn die Beschwerden dieses Katers begannen relativ zeitgleich.

 

Und so mußte ich den Körper dieses Katers praktisch homöopathisch entgiften. Dies mit einem homöopathischen Mittel, aber auch mit Schüßlersalzen. Zusätzlich empfahl ich Moringa und Bierhefe und riet dringend zu einer wirklich gesunden Katzenernährung.

 

Gerade einmal 9 Tage nach Beginn der homöopathischen Gaben erhielt ich die freudige Nachricht, daß es dem Kater bestens ging. Er hatte keinen Durchfall mehr, fraß gut, sein Allgemeinbefinden war prima.


Ihre Katze leidet leider auch unter Durchfall, und Sie sind an einer individuellen katzenhomöopathischen Beratung interessiert? Schildern Sie mir gerne ein wenig über Ihre Katze und ihre Beschwerden, damit ich alles ein wenig einschätzen und Ihnen meine Möglichkeiten und die der Homöopathie aufzeigen kann.

Profitieren Sie und Ihre Katze von meinen langjährigen Erfahrungen und Kenntnissen; ich berate Katzen per E-Mail weltweit seit 2001 ganzheitlich mit der Homöopathie.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht per E-Mail.

…oder per Kontaktformular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Name der Katze(n)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Katzenproblem

Ihre Nachricht