Rescue Remedy




Bachblüten-Notfalltropfen
bzw. -globuli / Rescue Remedy

Diese Bachblütenmischung ist Gold wert und ich kann jedem nur raten, sie immer parat zu haben.

Cherry Plum, Clematis, Impatiens, Rock Rose und Star of Bethlehem sind die 5 Blütenessenzen, die hier enthalten sind.

Sie können die Tropfen wählen (auf Alkoholbasis), besser aber noch die Globuli (auf Zuckerbasis).

Diese Bachblütenmischung kann tatsächlich Leben retten bzw. den Zeitraum überbrücken, bis die Katze beim Tierarzt ist und behandelt werden kann.

Aber, man sollte diese Notfallblüten nur dann geben, wenn ein wirklicher Notfall besteht, also Lebensgefahr.

Ich habe diese Bachblüten schon öfter gegeben, insbesondere Tieren, die schwer verletzt waren; dabei waren Igel, Vögel, etc. Und ich konnte immer sehen, wenn das Tier noch konnte, noch Kraft hatte, dann brauchte es ein wenig Erholung, und dann bewegte sich der Igel wieder, flog der Vogel wieder davon.

Natürlich erstetzen diese Bachblüten keinen Tierarzt, wenn dieser erforderlich ist! Aber wenn es akut ist, geben Sie Ihrer Katze diese Bachblüten, und dann gehen Sie sofort zum Tierarzt mit ihr, z.B. nach einem Unfall.

Oft wird diese Bachblütenmischung aber auch gegeben, wenn gar kein Notfall da ist, weil der Mensch sich (zu viele) Sorgen macht, selber aufgeregt ist, etc., wie z.B. bei einem Umzug. Ist Ihre Katze hier selber wirklich sehr gestreßt, aber nur dann, dann können Sie ihr diese Globuli auch in diesen Situationen geben. Nicht aber lieber einmal so und auch nicht, nur weil Sie selber aufgeregt sind.

Denn es ist wichtig, daß keine Art der Gewöhnung an diese Bachblüten entsteht, was bei jeder (erneuten) Gabe natürlich der Fall ist, damit sie im Fall der Fälle noch ihre großartige Wirkung tun können.

So, wie diese Blütenmischung Leben retten kann, so kann sie auch dem nicht mehr lebensfähigen Körper helfen, sanft und friedlich diese Welt zu verlassen. Natürlich ist sie kein Euthanasiemittel. Aber diese Blüten helfen loszulassen, zu entspannen, im Gleichgewicht zu sein, friedlich Abschied zu nehmen.

…………………………………………………………………

Eine detaillierte und ausführliche Übersicht der einzelnen Bachblüten mit  Informationen zu den einzelnen Bachblüten für Katzen und ihre jeweilige Anwendung finden Sie  auch in meiner  „Ganzheitlichen Katzenfibel“.