Bachblüten

Bachblüten für Katzen

Es gibt 38 Bachblüten sowie die Notfalltropfen.

Bachblüten sind Blüten von Blumen und Bäumen, die als Urtinktur oder als fertige Mischungen bezogen werden können. Für Ihr Kätzchen sollten Sie Bachblüten als fertige Mischung mit Quellwasser bevorzugen, da die sonst üblichen Mischungen mit Alkohol oder Essig verständlicherweise nicht so gerne von den Tigern aufgenommen werden.

Die Bach-Blütentherapie wurde von dem englischen Artz Dr. Edward Bach (geb. 1886) entwickelt.

Dr. Bach entdeckte, daß gewisse Blüten auf verschiedene Seelenzustünde der Lebewesen einwirken und somit seelische und körperliche Beschwerden lösen und lindern können.

Eine ganz besondere Stellung nimmt Rescue-Remedy (Notfall-Tropfen) ein. Dies ist eine Mischung aus den 5 Blütenessenzen Cherry Plum, Clematis, Impatiens, Rock Rose und Star of Bethlehem.

Diese Notfall-Tropfen sollten wirklich nur im ganz konkreten Notfall gegeben werden! Denn andernfalls kann man eine Art der Gewöhnung erzielen, sodaß dieses Mittel im notwendigen Fall der Fälle nicht mehr so greifen kann wie sonst möglich bzw. erforderlich. Konkret bedeutet dies: in lebensbedrohlichen Situationen! Rescue-Remedy kann einem kranken Körper den Impuls geben, die Lebenskräfte noch einmal zu mobilisieren. Es wird berichtet, daß dieses Mittel direkt nach schweren Unfällen gegeben wurde und so die Zeit überbrücken konnte zwischen Unfallgeschehen und dem Eintreffen der lebensrettenden Hilfsmaßnahmen. Genauso aber erleichtert Rescue-Remedy dem nicht mehr lebensfähigen Körper in vielen Fällen das sanfte, schmerzlose(-re) Einschlafen.

Ich persönlich halte die Homöopathie für tiefgreifender und mit weitgreifenderen Möglichkeiten versehen als die Bachblütentherapie. So ist die Homöopathie aber auch, nicht nur aufgrund der Vielzahl der Mittel, weitaus schwieriger und definitiv nicht erfolgreich ohne weitere Erfahrungen, Kenntnisse und weitgreifende Informationen möglich.

In Fällen, wo Ihr Kätzchen nur kurzfristig und vorübergehend einer kleinen seelischen Unpäßlichkeit gegenübersteht, halte ich den Einsatz von Bachblüten jedoch für sehr sinnvoll.

———————————————————————————————————

Kurzübersicht der Bachblüten für Katzen:

 

Name Übersetzung angezeigt bei:
Agrimony Odermennig Diese Katze kann nicht alleine sein, braucht Harmonie und Zuwendung, ist gleichfalls ruhelos und angespannt.
Aspen Zitterpappel Angst kennzeichnet diese schreckhafte und nervöse Katze. Sie kann nicht alleine sein, mag vor Angst zittern oder gar beißen.
Beech Rotbuche Dieser Einzelgänger neigt zu Aggressionen und Anpassungsschwierigkeiten, ist intolerant und angriffslustig.
Centaury Tausendgüldenkraut Sie hat eine traurige Vergangenheit und leidet still sehr stark. Diese Katze erduldet alles, ist unterwürfig, sensibel und empfindlich.
Cerato Bleiwurz Diese kaum selbstbewußte Katze hängt sehr an ihren Menschen. Sie kann nicht alleine sein, ist unsicher sowie unentschlossen und neigt zu schwankenden Stimmungen.
Cherry Plum Kirschpflaume Eine aggressive, gar gewalttätige Katze, die zu Wutausbrüchen neigt. Das Alleinsein macht ihr Angst, schnell kratzt und beißt sie.
Chestnut Bud Kastanienknospe Ein ewiges Katzenkind, das von ihrem Menschen sehr abhängig ist. Sie ist ungeduldig und unvorsichtig, lernt schlecht und langsam.
Chicory Wegwarte Eine hysterische Chefkatze, die Aufmerksamkeit braucht und immer im Mittelpunkt stehen möchte. Sie teilt nicht gerne, ist besitzergreifend.
Clematis Weiße Waldrebe Eine wenig ängstliche Katze, die oft lustlos ist und abwesend scheint. Oft verfehlt sie im Sprung ihr Ziel.
Crab Apple Holzapfel Der extreme Putzzwang dieser Katze ist unübersehbar. Sie ist sehr reinlich, putzt und leckt sich ständig.
Elm Ulme Diese sonst starke Katze ist plötzlich ängstlich. Starker Streß kann zu einem plötzlichen Zusammenbruch führen. Sie ist sehr nervös.
Gentian Herbstenzian Aufgrund schlechter Erfahrungen meidet diese Katze die entsprechenden Situationen und Plätze. Sie hat wenig Selbstvertrauen, kann zur Apathie neigen.
Gorse Stechginster Nach schwerer Krankheit ist diese Katze sehr erschöpft, gar apathisch. Sie hat keine Hoffnung mehr nach einer Enttäuschung oder Trennung, gibt sich gar auf.
Heather Schottisches Heidekraut Eine egoistische Schmusekatze, die Aufmerksamkeit und Zuwendung fordert, gerne im Mittelpunkt steht. Sie ist verwöhnt und wählerisch, schnell beleidigt. Unsauberkeit kann vorkommen.
Holly Stechpalme Diese Katze neigt zu starker Eifersucht, Wut und Aggressionen. Sie ist unruhig und nachtragend. Ihr Futterneid ist typisch. Gegenüber anderen Katzen mag sie sich aggressiv verhalten.
Honeysuckle Geißblatt Kummer und Trauer gehören zu dieser Katze, der Veränderungen schwer fallen. Sie hat Heimweh, hängt sehr an ihrem Menschen, streiten tut sie nie. Diese Katze neigt zur Unsauberkeit.
Hornbeam Weißbuche Eine übergewichtige und zufriedene Katze, die müde, faul und lustlos ist.
Impatiens Drüsiges Springkraut Gewalttätige Aggressionen kennzeichnen diesen unabhängigen Einzelgänger. Diese Katze ist sehr aktiv, gleichfalls ungeduldig, gereizt, unruhig und nervös.
Larch Lärche Diese eifersüchtige Katze hat Schwierigkeiten, sich anzupassen. Sie hat wenig Selbstvertrauen, ist unterlegen und hängt sehr an ihrem Menschen.
Mimulus Gefleckte Gauklerblume Eine schüchterne und scheue Katze, die ängstlich ist. Sie ist nicht gerne alleine und kann sich aus Angst aggressiv verhalten.
Mustard Wilder Senf Grundlos ist diese Katze traurig. Sie zieht sich zurück, schläft viel und hat wenig Appetit.
Oak Eiche Eine hyperaktive und nervöse Katze, die nie aufgibt. Andere Katzen akzeptiert sie schnell.
Olive Olive Nach schwerer Krankheit oder Streß ist diese Katze müde und erschöpft. Ihr fehlt die Entspannung und sie frißt nicht viel.
Pine Schottische Kiefer Diese oft übergewichtige Katze hat eine traurige Vergangenheit hinter sich bzw. schlechte Erfahrungen gemacht, wie z.B. eine Katze aus dem Tierheim. Sie leidet entsprechend, ist vorsichtig und scheu.
Red Chestnut Rote Kastanie Eine Katze, die sich kümmert und von ihrem Menschen abhängig ist. Entsprechend ist sie nicht gerne alleine. Oft übernimmt sie die Mutterrolle, Scheinträchtigkeit ist möglich.
Rock Rose Gelbes Sonnenröschen Panische Angst und Todesangst kennzeichnen diese Katze. Sie kann aus Angst sich aggressiv verhalten, ist für sich überängstlich und versteckt sich bei Fremden.
Rock Water Wasser aus Felsenquelle Diese Katze braucht einen strengen Tagesablauf. Sie ist verspannt und steif, läßt sich kaum anfassen und frißt nicht viel.
Scleranthus Einjähriger Knäuel Eine launische und sprunghafte Katze, die vor Angst beißen mag. Ihr Verhalten ist wechselhaft. Eine Hormonumstellung wie z.B. die Kastration können ihr zu schaffen machen.
Star of Bethlehem Goldiger Milchstern Schock und Trauma oder starke Verletzungen haben bei dieser Katze einen seelischen Schmerz verursacht. Sie ist apathisch, verweigert das Futter, braucht viel Trost.
Sweet Chestnut Edelkastanie Dies ist die Katze, die im Tierheim sehr leidet. Sie ist konfrontiert mit einem seelischen Ausnahmezustand und Hoffnungslosigkeit.
Vervain Eisenkraut Eine nervöse, verspannte und dominante Chefkatze mit starkem Willen. Sie hat einen regelmäßigen Tagesrythmus. Diese Katze frißt viel, nimmt aber nicht zu. Sie mag markieren und kann schnell unsauber werden.
Vine Weinrebe Diese dominante Chefkatze neigt zu Aggressionen. Sie ist sehr selbstsicher, aufsässig, hat einen starken eigenen Willen und mag sich aus Eifersucht aggresiv verhalten. Sie markiert und kann schnell unsauber werden.
Walnut Walnuß Veränderungen bringen diese katze aus dem Gleichgewicht, die eine neue Situation nicht akzeptieren kann. Sie läuft zum alten Zuhause zurück, kann sich nicht eingewöhnen.
Water Violet Sumpf-Wasserfeder Diese unabhängige Einzelkatze verhält sich distanziert, sie ist sehr stolz. Sie hat wenig Interesse an anderen. Ein  neues Zuhause fällt ihr schwer.
White Chestnut Weißblühende Roßkastanie Ein nervöses Kratzen und Beißen kennzeichnet diese Katze, da ihr die innere Ruhe fehlt. Sie meidet erlebte, gefährliche Situationen. Sie ist eine sture Katze.
Wild Oat Waldtrespe Für diese Katze ist ein neues Zuhause nicht einfach. Sie ist unausgeglichen und weiß nicht, was sie möchte.
Wild Rose Heckenrose Diese Katze ist gleichgültig und passiv, gar apathisch. Bei Krankheit gibt sie sich auf.
Willow Gelbe Weide Schnell beleidigt ist diese Katze, die auch launisch und nachtragend ist. Sie neigt zu Eifersucht und Futterneid, braucht Zuwendung. Oft knurrt und maunzt sie vor sich hin.
Rescue-Remedy Notfall-Tropfen Diese Notfall-Tropfen bzw. -Globuli können Leben retten bzw. bis zur Hilfe vom Tierarzt überbrücken. Nach Schock und Unfall ist diese wertvolle Bachblütenmischung angezeigt. Aber sie kann auch der Seele des nicht mehr lebensfähigen Körpers helfen, sich zu entspannen und den Abschied zu erleichtern.

  …………………………………………………………………………………………………………………….

Eine detaillierte und ausführliche Übersicht der einzelnen Bachblüten mit  Informationen zu den einzelnen Bachblüten für Katzen und ihre jeweilige Anwendung finden Sie  auch in meiner  “Ganzheitlichen Katzenfibel”.


………………………………………………………………..

Gerne empfehle ich Ihnen selbstverständlich gezielt Bachblüten für Ihre Kätzchen, wenn ich dies als hilfreich und sinnvoll ansehe. Bedenken Sie aber bitte, daß selten einzig die Gabe von Bachblüten ausreichen wird, oft ist eine genaue “Fallbetrachtung” absolut erforderlich, denn immer muß man an die Ursache gehen, diese erkennen und entsprechend verändern bzw. aufheben.

Sie sind an einer gezielten Beratung und Unterstützung mit Bachblüten auch für Ihre Katze interessiert? Schildern Sie mir gerne ein wenig über Ihre Katze und warum Sie an Bachblüten denken, damit ich alles ein wenig einschätzen und Ihnen meine Möglichkeiten aufzeigen kann. Bitte aber denken Sie immer daran, daß alleine die Gabe von Bachblüten selten ausreichen wird…! Ich werde Ihnen selbstverständlich die Lösungsmöglichkeit aufzeigen, die ich aus meinen Erfahrungen heraus wirklich als sinnvoll und erforderlich ansehe.

…………………………………………………………..

Für eine individuelle Katzenberatung berechne ich ein Honorar, abhängig von Art und Umfang meiner Leistung.

Ihre erste Anfrage an mich aber ist selbstverständlich absolut unverbindlich und verpflichtet Sie zu nichts.

…………………………………………………………..

Gerne können Sie mich jederzeit kontaktieren,  per E-Mail an kontakt@katzensprechstunde.de.

…oder per Kontaktformular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Name der Katze(n)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Katzenproblem

Ihre Nachricht

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera