Inhaltsverzeichnis

DAS KATZENGESUNDHEITSBUCH

Krankheiten vermeiden und das Immunsystem stärken
mit einer gesunden Katzenernährung
ohne körperliche und seelische Belastungen

VORWORT

URSACHEN FÜR KRANKHEITEN

Die Ernährung als Ursache für Zivilisationskrankheiten

Ein geschwächtes Immunsystem

Körper und Seele

ERNÄHRUNG DER KATZE

Die natürliche Ernährung der Katze

Industrielles Katzenfutter

   Trockenfutter

   Feuchtfutter

   Übersetzung der Inhaltsstoffe

Spezial- und Diätfutter

Leckerlies, Snacks & Co.

Milch

Vegetarische Katzenernährung

Ungesundes vermeiden

   Trockenfutter

   Zucker

   Farb- und Konservierungsstoffe

   Industrielles Getreide

   Nebenerzeugnisse

Barf – die Maus ersetzen

   Fleisch

   Fisch

   Innereien

   Obst und Gemüse

   Eier

   Ursprüngliches Getreide

   Kräuter

   Öle

   Sonstige Zutaten

Katzengras

Wasser

Der gute Kompromiß

Irrtümer in der Katzenernährung

   Der Tierarzt kennt sich aus

   Trockenfutter gegen Zahnstein

   Nierenkranke Katzen müssen eiweißarm essen

   Rohes Fleisch kann Salmonellen, etc. übertragen

Ernährung bei Krankheiten

   Allergien

   Diabetes

   Durchfall

   Flöhe und Zecken

   Harngrieß

   Hauterkrankungen

   Leberbeschwerden

   Niereninsuffizienz

   Schuppen

   Übergewicht

   Untergewicht

   Verstopfung

   Würmer

Umstellung des Futters

Futtermenge

Näpfe

BELASTUNGEN

Körperliche Belastungen

   Impfungen

   Floh- und Zeckenmittel

   Wurmkuren

   Medikamente

     Viel hilft nicht viel

     Nicht angezeigte Medikamentengaben

     Wenn Medikamente Krankheiten auslösen

   Gifte

   Zigaretten

   Ätherische Öle

   Reiniger

   Pestizide

   Sonstiges Giftiges

   Giftige Zierpflanzen

Seelische Belastungen

   Empfindsame Katzenseele

   Streß

     Probleme mit anderen Katzen im Haushalt

     Streit mit fremden Katzen draußen

     Lärm

     Veränderungen

     Andere Menschen und Kinder

     Katzenhalter selber

   Eifersucht

   Mangelnde Zuwendung

   Kummer

Trauer

   Nicht artgerechte Haltung

   Natur der Katze

   Grundbedürfnisse

     Artgerechtes Futter, Wasser und Katzengras

     Katzenklo

     Ausreichend Platz

     Freigang bzw. frische Luft

     Spiel und Spaß

     Kratzmöglichkeiten

     Ruhe und Rückzugsmöglichkeiten

     Keine Katzenpension o.ä.

     Ihre Zeit, Aufmerksamkeit und Liebe

     Für die Katze da sein und sie gleichzeitig lassen

     Teilnahme an Ihrem Leben

NACHWORT